Der Bunte Hund freut sich über Ihre Nachricht!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Anmeldebogen Hundeschule

Download
Anmeldebogen Hundeschule Bunter Hund
Anmeldeformular Hundeschule Bunter Hund.
Adobe Acrobat Dokument 720.1 KB

Flyer Bunter Hund

Download
Flyer Bunter Hund
Flyer-Bunter-Hund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Haftungsausschluss

Haftung für Links und Inhalte

 

Meine Homepage enthält Links zu externen Internetseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Für fremde Inhalte übernehme ich keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Internetseiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten selbst verantwortlich. Verlinkte Webseiten wurden zum Zeitpunkt der Linksetzung auf Rechtsverstöße überprüft, Letztere waren zum Zeitpunkt der Verlinkung jedoch nicht bekannt. Beim Erkennen von Rechtsverletzungen auf externen Internetseiten werde ich die entsprechenden Links umgehend von meiner Homepage löschen.

Sämtliche Inhalte meiner eignen Internetseite wurden mit größter Sorgfalt von mir erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser übernehme ich jedoch keine Gewähr.

 

Urheberrecht

Die auf dieser Homepage erstellten Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. Die Bearbeitung, Verbreitung/ Verarbeitung und/oder Vervielfältigung bedürfen der schriftlichen Zustimmung meiner Person.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung

Die schriftliche Anmeldung zu Trainingsangeboten oder Seminaren der Hundeschule Bunter Hund ist verbindlich. Mit seiner Unterschrift unter dem Anmeldebogen der Hundeschule Bunter Hund, erklärt sich der Kunde mit den aktuell geltenden Geschäftsbedingungen einverstanden und bestätigt die derzeit geltenden Datenschutzhinweise sowie die Widerrufsbelehrung gelesen und verstanden zu haben. Weiterhin versichert er mit seiner Unterschrift die Richtigkeit und Wahrhaftigkeit seiner Angaben.

 

2. Gegenstand des Vertrages

Die Hundeschule Bunter Hund bietet unter anderem Einzel- und Gruppentraining für Hund-Halter-Gespanne, sowie die Vorbereitung und Abnahme der Sachkundeprüfung nach §3 NHundG, Analysen von Therapiebegleithund-Teams, Beratung, Seminare und Vorträge zu verschiedenen kynologischen Themen sowie individuelle tiergestützte Projekte an. Aktuelle Preise sind der Homepage der Hundeschule Bunter Hund zu entnehmen bzw. je nach Anfrage/Angebot vorher auszuhandeln bzw. schriftlich zu vereinbaren.

 

3. Ausbildungspraxis

Die Zusammensetzung von Trainingsgruppen unterliegt ausschließlich der Entscheidung der Hundeschule Bunter Hund. Bei Erkrankungen der Inhaberin der Hundeschule Bunter Hund, behält sich die Hundeschule vor vom Vertrag zurückzutreten. Nichterscheinen des Kunden zu einem Trainingstermin berechtigt nicht zur Verschiebung des Termins auf einen anderen Zeitpunkt. Bei verspätetem Erscheinen zu einem Termin, verkürzt sich die Trainingszeit entsprechend (und wird nicht hinten angehängt). Das Training findet an unterschiedlichen Orten, u.a. in Gehrden, Lenthe, der Region Hannover sowie ggf. auch am Wohnort des Kunden statt.

 

4. Zahlung

Durch Abgabe des unterschriebenen Anmeldeformulars der Hundeschule Bunter Hund, verpflichtet sich der Kunde zur Zahlung des entsprechenden Entgeltes gemäß der derzeit geltenden Preise. Die entsprechende Gebühr ist je nach Vereinbarung in bar oder per Überweisung (auf das auf dem Anmeldeformular angegebene Konto) vor oder nach der Trainingseinheit zu begleichen.

Für Projekte aus dem Bereich tiergestützte Interaktion, Seminare, Vorträge oder Analysen von Therapiebegleithund-Teams u.W. werden entsprechend Rechnungen verfasst und sind ab Rechnungserhalt innerhalb von 14 Tagen fällig und auf das angegebene Konto (ggf. im Voraus) zu zahlen. Bei Zahlungsverzug ist die Hundeschule Bunter Hund berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde ist nicht berechtigt wegen streitiger Gewährleistungsansprüche Entgelt zu kürzen, zurückzuhalten, oder mit Gegenforderungen aufzurechnen.

 

5. Teilnehmermitwirkungspflicht

Teilnehmer von Veranstaltungen der Hundeschule Bunter Hund sind verpflichtet, den Anweisungen der Hundetrainerin der Hundeschule Bunter Hund Folge zu leisten. Da der Trainingserfolg maßgeblich von der Mitarbeit des Teilnehmers, der Umsetzung und dem weiteren Üben außerhalb der Hundeschule Bunter Hund abhängig ist, wird keine Erfolgsgarantie des Trainingsplans gegeben. Mit Unterschrift des Anmeldeformulars versichert der Teilnehmer, dass sein Hund unter einem wirksamen Impfschutz gegen Tollwut, Staupe, Hepatitis, Leptospirose und Parvovirose steht, mindestens 3 mal jährlich wirksam entwurmt wird und außerdem frei von Ektoparasiten (wie bspw. Flöhen, Milben), in den behördlichen Fristen gemeldet und ausreichend haftpflichtversichert ist. Auf Verlangen hat der Teilnehmer der Trainerin der Hundeschule Bunter Hund den Impfpass, Anmeldebescheinigung und Nachweis der Haftpflichtversicherung vorzulegen. Des Weiteren ist die Hundeschule Bunter Hund vor Beginn einer Trainingseinheit über evtl. Erkrankungen und/oder die Läufigkeit einer Hündin zu unterrichten.

 

6. Rücktritt allgemeines Angebot

Eine Absage/ Stornierung oder Verschiebung des vereinbarten Trainingstermins bzw. der Teilnahme an einer Veranstaltung durch Kunden ist bis mindestens 24Stunden vorher möglich und auch als hinterlassene Nachrichten auf der Mailbox der Handynummer 015161457787 oder per Mail an info@hundeschule-bunter-hund.de gültig. Erfolgt keine oder eine spätere Absage wird das gebuchte Angebot in voller Höhe berechnet, andernfalls entfällt die Gebühr bzw. wird ggf. rückerstattet.

Bei Krankheit des Hundes kann die gebuchte Einheit auch später kostenfrei storniert werden, jedoch muss hierfür ein tierärztliches Attest oder der Nachweis durch eine datierte Behandlungsrechnung erfolgen.

Seminargebühren können bei Absage nur erstattet werden, sofern ein Ersatzteilnehmer gestellt wird oder der Platz durch eine Warteliste weiter vergeben werden kann.

Bei Ausfall des Trainings durch Verschulden der Hundeschule Bunter Hund werden die entsprechenden Stunden/ das entsprechende Angebot zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die Trainingsstunden und anderen Veranstaltungen der Hundeschule Bunter Hund finden bei jeder Witterung statt, außer die Hundeschule Bunter Hund sagt die Stunden wegen extremer Witterungsverhältnisse vorher ab. Die Hundeschule Bunter Hund behält sich vor Trainingsorte und -zeiten zu verschieben, sowie, ohne Fristeinhaltung vom jeweiligen Vertrag zurückzutreten, wenn der Kunde den Unterricht/ das Angebot stört, im Zahlungsrückstand ist oder sich entgegen dem geltenden Tierschutzgesetz verhält.

Wird die Mindestteilnehmerzahl einer Veranstaltung nicht erreicht, so kann die Hundeschule Bunter Hund bis 7 Tage vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung vom Angebot zurücktreten.

Des Weiteren behält sich die Hundeschule Bunter Hund vor, bei Erkrankung oder dem sonstigen Ausfall die geplante Veranstaltung raum-zeitlich zu verschieben, einen anderen Referenten auf Honorarbasis einzusetzen oder die Veranstaltung ggf. abzusagen.

Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche (wie Stornogebühren durch Reise-/ Hotelkosten) bei entsprechenden Änderungen oder schlimmstenfalls einer Veranstaltungsabsage bestehen nicht.

 

7. Haftung

Die Hundeschule Bunter Hund haftet nicht für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die gezeigten Übungen ggf. entstehen können sowie ebenfalls nicht für Schäden und/oder Verletzungen, die durch teilnehmende Hunde ggf. entstehen. Alle Begleitpersonen sind durch den teilnehmenden bzw. angemeldeten Kunden in Kenntnis des Haftungsausschlusses zu setzen. Trainingsteilnahme bzw. Teilnahme an einer Veranstaltung der Hundeschule Bunter Hund erfolgt auf eigenes Risiko. Der Kunde haftet für die von sich, oder seinem Hund verursachten Schäden und übernimmt hierfür die alleinige Haftung für sich und seinen Hund, auch wenn er auf Veranlassung der Hundetrainerin der Hundeschule Bunter Hund handelt. Wird der Kunde durch die Hundetrainerin der Hundeschule Bunter Hund aufgefordert, seinen Hund für eine Übung abzuleinen, übernimmt der Kunde allein die Verantwortung hierfür.

 

8. Sonstiges

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine angegebenen Daten (u.a. elektronisch) gespeichert werden. Diese werden selbstverständlich nicht ohne Genehmigung an Dritte weitergegeben.

Foto- und/ oder Video- Aufnahmen, die nach vorheriger Genehmigung durch den Kunden/ Teilnehmer während der Trainings und/ oder auf Veranstaltungen erstellt werden, sind Eigentum der Hundeschule Bunter Hund. Trainings- und Veranstaltungsunterlagen (Ton, Bild, Schrift, Video) der Hundeschule Bunter Hund, die dem Teilnehmer ausgehändigt werden sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht vervielfältigt und/ oder verbreitet werden. Ton und/ oder Bildaufnahmen der Trainingsstunden durch den Kunden bzw. Teilnehmer sind grundsätzlich verboten. Schriftliche Ausnahmegenehmigungen sind vorab durch die Hundeschule Bunter Hund einzuholen.

 

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der oben genannten Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die übrigen Bedingungen dennoch weiterhin wirksam.

 

10. Partnerprogramme

Die Hundeschule Bunter Hund ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Naturavetal GmbH & Co. KG und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu naturavetal.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Naturavetal setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Naturavetal erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Naturavetal erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens:

https://www.naturavetal.de/shop/de/datenschutz

 

Zuletzt aktualisiert 04.Juni 2019

 


Widerrufsbelehrung

Der Vertrag kann innerhalb von zwei Wochen ab Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen durch den Kunden widerrufen werden.

Dies muss auf schriftlichem (Briefweg oder Email) oder telefonischem Wege erfolgen.

Im Falle eines fristgerechten Widerrufs erstatten wir Ihnen alle von Ihnen bereits gezahlten Leistungen (welche Sie noch nicht in Anspruch genommen haben) binnen 14 Tage.