Tiergestützte Intervention

In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in den Bereich der Tiergestützten Intervention mit Hunden.

 

Inhalte sind unter anderem:

  • Was versteht man unter Tiergestützter Intervention?
  • Was ist ein Therapiebegleithund?
  • Warum werden Hunde u.a. in der Therapie & Pädagogik eingesetzt? (Studienergebnisse)
  • Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der TGI
  • Qualitätsmanagement in der TGI (Hygiene, Tierschutz &Ethik, Zoonosen, Einsatzplan & Dokumentation etc.)
  • Einsatzmöglichkeiten des Hundes
  • Methoden in der TGI
  • Stresserkennung

 

Teilnahmegebühr: 70,00€

 

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

 

Veranstaltungsort: Waldwinkel, Salinenstr. 105A, 30952 Ronnenberg

 

Nächster Termin: 15.August 2019, 18:00-ca.21:00Uhr inkl. Pause

 

Hinweis:

Dies ist ein Theorieseminar.

Sozialverträgliche Hunde können jedoch nach Absprache mitgebracht werden.

 

 


Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das folgende Anmeldeformular:

Download
Anmeldeformular
Anmeldeformular Hundeschule Bunter Hund.
Adobe Acrobat Dokument 720.2 KB